Anschreiben

Das Anschreiben der Bewerbung hat einen besonders hohen Stellenwert. Es wird häufig von Personalbeauftragten als die Visitenkarte des Bewerbers betitelt. Es soll dazu beitragen, sich als Kandidaten erster Wahl zu empfehlen.

Warum ist das Anschreiben so wichtig?

Das Bewerbungsschreiben gibt der Bewerbung die individuelle Note. Hier gilt es, die vorhandenen Qualifikationen möglichst geschickt darzustellen und herauszuarbeiten, warum man besonders gut zur angestrebten Position passt. Im Gegensatz zum Lebenslauf muss es also definitiv für jede Stelle neu gestaltet werden. Der Personalbeauftragte erhält einen ersten Eindruck, wie viel Zeit der Bewerber für den Weg zur Stelle investiert hat. Es fällt dem geschulten Personalbeauftragten sofort auf, wenn lediglich die Daten des Empfängers und die Betreffzeile geändert wurden. Ein selbst verfasstes Dokument verleiht der Mappe hingegen eine individuelle Note.

Erfahre hier, wie dein perfektes Anschreiben aussehen kann!